D-Jugend

Berichte der Saison 2018/19

Tine Sehner

Spiel vom 07.04.2019

VfL Gladbeck 2 - bhc   22:28 (11:14)

Wir haben heute in Gladbeck gewonnen und konnten den 4. Tabellenplatz zurückerobern. Ein sehr guter Abschluss für diese Saison. Wir sind sehr stolz auf die Kids.


Tine Sehner

Spiel vom 24.02.2019

Handball Ruhrbogen Hattingen - bhc   13:18 (5:6)

Erkältungsgeschwächt und mit nur einem Auswechselspieler traten wir in Hattingen bei Ruhrbogen an.

Die Kids taten sich in der ersten Halbzeit sehr schwer und spielten unter ihren Möglichkeiten. Sowohl in der Abwehr als auch im Angriff kam kein Spiel auf und wir liefen der Führung hinterher. Erst Sekunden vor der Pause konnten wir in Führung gehen.

Nach kurzer Pause und Besprechung in der Kabine sollte alles besser werden. Aber die ersten 5 Minuten wurden verschlafen und Hattingen warf 5 Tore hintereinander. Schnelles Timeout ... kurze Erinnerung ... und danach lief es besser.

Die Jungs und Lina haben in den letzten 15 Minuten dann endlich gezeigt, was sie können und sehr schön gespielt. Gute Besserung an Jari, der in de letzten Sekunde noch ein Knie gegen das Auge bekam. Unser Torwart Tom war mit seinen Paraden heute unser bärenstarker Rückhalt.

Endstand war dann 13:18 (5:6)

Weiter so Jungs, dann können wir vielleicht noch den 3. Platz erkämpfen.


Tine Sehner

Spiel vom 03.02.2019

bhc - TuS Ickern    16:14 (8:10)

Gewonnen, Gewonnen!

Heute war die D-Jugend super in Form und hat ihren Fans einen wahren Krimi vorgeführt.

Verlerzungsgeschwächt, mit Ausfall von drei Führungsspielern Jari, Felix und Moritz, haben die Kids noch in der Pause mit 3 Toren zurückgelegen.

Und dann begann die Aufholjagd ... am Ende haben wir mit zwei Toren Vorsprung gewonnen. Danke an die E-Jugend, die uns Erik ausgeliehen hat, der seinen Einstand mit 2 Toren hätte. Und herzlichen Glückwunsch an Matteo, der seinen Geburtstag mit seinen Teamkollegen gefeiert hat.


Tine Sehner

Spiel vom 09.09.2018

SG Linden-Dahlhausen - bhc    9:24 (3:11)

Am Sonntag haben fast alle gespielt, mit zwei Mädchen und 10 Jungs reisten wir bei SG Linden-Dahlhausen an.

Von Anfang an war unsere Mannschaft wacher und spritziger. Nach dem 1:0 für die Gastgeber konnten wir schnell das Ergebnis wenden, so dass es zur Halbzeit bereits 3:11 stand. Über das gute Endergebnis von 9:24 freuen wir uns sehr.

Es haben gespielt: Tom im Tor und in den weiteren Rollen: Lina, Mia, Erdem, Tobias, Nils, Matteo, Paul, Felix, Jacob, Jari und Moritz.

Alle Spieler/innen haben ihre Sache hervorragend gemacht.







----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club